Der Pulsschlag Gottes / The Pulse of God

Achtes Gespräch mit Paula: Gespräch über Tierrechte und Religion / Eighth Conversation with Paula: Talk about Animal Rights and Religion English Version Textauszug Selten habe ich Paula so aufgewühlt erlebt wie an dem Tag, als wir im Wald einem Jäger begegnet sind. Er saß auf seinem Hochsitz und nickte uns freundlich zu, als wir an […]

Read More…

Der Palmweinkonvent / The Palm Wine Convention

Siebtes Gespräch mit Paula: Gespräch über Wahlrecht und Parteien / Seventh Conversation with Paula: Talk about Voting Rights and Parties English Version Ausschnitt aus dem Text Einmal bin ich mit Paula beim Fernsehen auf die Übertragung eines Parteitags gestoßen. Da sie nicht verstand, worum es dabei ging, erklärte ich ihr, dass das ein wichtiges Element […]

Read More…

Das Spiegelprinzip / The Mirror Principle

Sechstes Gespräch mit Paula: Gespräch über Lärm und Freiheitsrechte / Sixth Conversation with Paula: Talk about Noise and Freedom Rights English Version Ausschnitt aus dem Text Paula setzte sich in ihrem Liegestuhl auf. Missmutig schaute sie in die Richtung, aus der der Rasenmäherlärm kam. „Sag doch bitte deinem Nachbarn, dass er mit dem Lärm aufhören […]

Read More…

Das Versöhnungsgespräch / The Reconciliation Meeting

Fünftes Gespräch mit Paula: Gespräch über das Strafrecht / Fifth Conversation with Paula: Talk about Criminal Legislation English Version Ausschnitt aus dem Text „Kann man also sagen, dass das Gefängnis eine Art Verbannungsort ist?“ fragte Paula.Ich schüttelte den Kopf: „Das kann man so nicht sagen – zumal es ja das erklärte Ziel eines Gefängnisaufenthalts ist, […]

Read More…

Die Muschelkonferenz / The Seashell Conference

Viertes Gespräch mit Paula: Gespräch über das Steuerrecht / Fourth Conversation with Paula: Talk about Tax Legislation Ausschnitt aus dem Text Einmal kam während eines Besuchs von Paula bei mir heraus, dass eine hochgestellte Persönlichkeit in großem Umfang Steuern hinterzogen hatte.Als Paula von dem Vorfall hörte, meinte sie mitfühlend: „So etwas ist natürlich ärgerlich. Wahrscheinlich […]

Read More…

Staffelarbeiten / Relay Work

Zweites Gespräch mit Paula über Arbeitsteilung und Lohnpyramiden / Second Conversation with Paula:Talk about Labour Division and Wage Pyramids Ausschnitt aus dem Text „Gibt es bei euch denn keine Staffelarbeiten?“ erkundigte sich Paula.„Nein – was soll das denn sein?“„Na, Arbeiten, die keiner machen will, deren Ausführung für das Gemeinschaftswohl aber trotzdem unabdingbar ist“, erläuterte Paula. […]

Read More…

Hegel, die Dinosaurier und wir …

… und andere Essays zum Thema Natur- und Klimaschutz. Mit unserer Neuerscheinung betreten wir dieses Mal Neuland: Wir verknüpfen Essays, bildende Kunst und Lyrik miteinander – in der Hoffnung, dass sich die verschiedenen Zugangsweisen zur Welt gegenseitig befruchten. Wenn dann noch das Auge der Betrachtenden hinzukommt, ist das Resultat vielleicht eine ganz neue Sicht auf […]

Read More…

Rother Baron: Federflug

Die Texte dieses Buches   eint der Glaube daran, dass die Sprache des Traumes uns dabei helfen kann, klarer zu sehen – auch wenn die Traumbilder selbst uns auf den ersten Blick fremd und rätselhaft erscheinen mögen., Dies gilt auch und gerade dann, wenn es dabei um unsere eigenen Abgründe geht. „Im Traume scheint die […]

Read More…

Treibsand

Meditation nach Jacques Prévert: Sables mouvants Rother Baron: Treibsand nach Jacques Prévert: Sables mouvants Engel und Dämonen Winde und Gezeiten gleiten in flimmernder Ferne deine schlafumschlungnen Augen ins Meer gefallene Sterne Engel und Dämonen Winde und Gezeiten im Treibsand sich kräuselnder Laken deine traumbetupften Augen unsichtbar kreisende Kraken Engel und Dämonen Winde und Gezeiten ein […]

Read More…

November

Eine Meditation mit Bildern und Musik November Lautlos klagen die Nebelweiber im Astwerk deines Lebens. Längst sind die Traumfrüchte abgefallen. Angenagt zerfallen sie auf dem Grund des Zeitsees.   Ermattet streift dein Blick durch den Kreuzgang der Zweige. Und du begreifst: Was du für einen Strauß von Wegen hieltest, ist in Wahrheit nur ein Spinnennetz. […]

Read More…