Auferstehung / Resurrection

7. und letzter Teil der Erzählung „Das Agnesbründl“ von Zacharias Mbizo / 7th and last part of „The Agnesbründl“ from Zacharias Mbizo „Die Tropfen des Aqua eterna bahnten sich ihren Weg zu den Lippen meiner Mutter mit der Leichtigkeit einer Hummel, die mit tanzenden Flügeln in den Kelch einer Fingerhutblüte eintaucht.“ Text als PDF English […]

Read More…

Die Erleuchtung / The Enlightenment

6. Teil der Erzählung „Das Agnesbründl“ von Zacharias Mbizo / 6th Part of „The Agnesbründl“ from Zacharias Mbizo „Zwischen all den Salben und Tinkturen des Heilkräuter­standes hatte ich das kleine Fläschchen auf einem der hinteren Regale zunächst gar nicht entdeckt. Als mein Blick darauf fiel, konnte ich kaum glauben, was ich auf dem Etikett las: […]

Read More…

Autorschaft im Wandel der Zeit

Von der mittelalterlichen Klosterstube zum YouTube-Kanal Die Frage nach dem Wesen von Autorschaft ist komplexer, als es auf den ersten Blick scheint. Sie führt tief hinein in die Entwicklungsgeschichte und Bewegungsdynamik des menschlichen Geistes und berührt nicht zuletzt die Art und Weise, wie eine Gesellschaft ihre geistigen Prozesse organisiert. PDF lesen Bild: Gerd Altmann: Digitalisierung […]

Read More…

Reise in die Unterwelt / Journey into the Underworld

5. Teil der Erzählung „Das Agnesbründl“ von Zacharias Mbizo / 5th Part of „The Agnesbründl“ from Zacharias Mbizo „In den Katakomben von Wien waren die Knochenge­rüste der Menschen zu unzähligen Splittern zerborsten, einem chaotischen Steinbruch aus menschlichen Frag­menten. Wie sollte ich ausgerechnet hier ein Mittel ge­gen die Vergänglichkeit finden? „ Text als PDF Infos zum […]

Read More…

Der Kristallpalast / The Crystal Palace

4. Teil der Erzählung „Das Agnesbründl“ von Zacharias Mbizo / 4th Part of „The Agnesbründl“ from Zacharias Mbizo „Um Mitternacht weckte mich der Ruf des Kauzes. Se­kunden später stand ich an der Schwelle zum Kristallpa­last, dem unterirdischen Reich der Brunnenfee. Ich wusste, dass ich nicht eintreten durfte – und doch zog der Palast mich magisch […]

Read More…

Der grüne Turmalin / The Green Tourmaline

3. Teil der Erzählung „Das Agnesbründl“ von Zacharias Mbizo / 3rd Part of „The Agnesbründl“ from Zacharias Mbizo „Der Heilstein, der mir die Jungbrunnenkraft des Was­sers erschließen sollte, glitzerte in meinen Händen wie ein Spiralnebel, in dessen innerstem Kern der Urquell allen Lebens entspringt.“ Text als PDF English Version The Green Tourmaline „The healing stone […]

Read More…

Agnesbründl: Das Urteil / The Verdict

Nachdem meine Mutter ihre Krebsdiagnose erhalten hatte, träumte sie vom Tod ihrer Mutter. Von dem Fie­berrausch, in dem sie immer wieder dieselben Worte wiederholt hatte: das-Wasser-des-Lebens-das-Wasser-des-Lebens-das-Wasser-des-Lebens … Text als PDF English Version The Verdict After my mother had received her cancer diagnosis, she dreamt of her mother’s death. Of the feverish frenzy in which she […]

Read More…

Im Stephansdom / St. Stephen’s Cathedral

1. Teil der siebenteiligen Fortsetzungsgeschichte nach der phantastischen Erzählung Das Agnesbründl von Zacharias Mbizo / First Part of the Seven-part serial based on the fantastical story The Agnesbründl (The Agnes Well) by Zacharias Mbizo Unsere neue literarische Reise führt uns nach Wien. Dort treffen wir auf einen Reisenden, der nach etwas sucht, das es eigentlich nicht geben kann: dem […]

Read More…

Edgar Fuhrmann: Bahnhofsmärchen / Station Fairytale

In einem Land, das nah ist und fern zugleich, herrschen ein König mit einem  Goldbauch und ein Prinz mit einem Tresorbauch über einen großen Bahnhof. Eines Tages schickt der König seinen Sohn auf eine Reise. Bei seiner Rückkehr wird er nicht mehr derselbe sein. Mit diesem zugleich utopischen und dystopischen Text endet unsere Reise zu […]

Read More…

Rothilda von Rotortod: Überdreht / Overturned

Über dieses Buch:Nach der Erfindung einer Verjüngungspille drohen auf dem Planeten Kadohan Platz und Ressourcen knapp zu werden. Einziger Ausweg: die Suche nach einem Ersatzplaneten. Dabei fällt die Wahl auf den Planeten „Erde“. Dort gibt es aber dummerweise bereits intelligentes Leben …Der Roman fasst das Gefühl der Entfremdung von der Natur, das aus der zunehmenden […]

Read More…