Tango und Fado

Mit übersetzten Liedern von Enrique Santos Discépolo und Rodrigo Leão Tanz aus der Krise, Teil 6  der musikalischen Sommerreise 2020 Ja, der Tango erzählt viel von der Liebe. Als „trauriger Gedanke, den man tanzen kann“ (Enrique Santos Discépolo), sagt er jedoch auch viel über andere (unerfüllte) Träume aus. Hierin trifft er sich auch mit dem […]

Read More…

León Gieco: Sólo le pido a Dios („Das Einzige, worum ich Gott bitte“)

Ein argentinisches Friedenslied. León Giecos gesungene Fürbitte Sólo le pido a Dios („Das Einzige, worum ich Gott bitte“) ist in Argentinien längst zum Klassiker geworden. Der 1978, zwei Jahre nach der Machtergreifung durch die Militärjunta unter General Videla, herausgebrachte Song wurde in Giecos Heimat rasch zu einer Hymne des Widerstands. In den folgenden Jahren wurde […]

Read More…