Zacharias Mbizo: Der Schatten des Drachen. Literarisches Corona-Tagebuch / The Shadow of the Dragon. Literary Corona Diary

Das gesamte Tagebuch als PDF Bei all den vielen Diskussionen über die gesundheitlichen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie beschleicht einen doch oft das Gefühl, dass etwas ungesagt bleibt. Denn die innere Ebene, die emotionale Erschütterung, die die Krise ausgelöst hat, wird dabei ausgespart. Dem trägt das vorliegende literarische Corona-Tagebuch Rechnung, indem es unseren […]

Read More…

Zacharias Mbizo: Der Tote, der den Mord an sich aufklärte

Die Erzählung Glücklose Heimkehr handelt von einem Mann, der nach seinem Tod das Gefühl hat, zu früh aus der Welt abberufen worden zu sein. Erst allmählich wird ihm bewusst, wo er gelandet ist. Ist das vielleicht das Wartezimmer eines Arztes oder einer Behörde? Und was bedeutet die Zahl, die auf seinem Handrücken eingraviert ist? Zeigt […]

Read More…

Zacharias Mbizo: Das Agnesbründl

Eine phantastische Erzählung von Zacharias Mbizo. Was würdest du tun, wenn deine Mutter schwer erkrankt und ihre einzige Hoffnung die Erinnerung an einen Traum ist, den vor vielen Jahren eine andere geträumt hat? Würdest du dich in das Unvermeidliche fügen, oder würdest du versuchen, dem Traum Leben einzuhauchen? Eine Reise nach Wien, auf der Suche […]

Read More…

EINLADUNG zum Lesen: Zacharias Mbizo: Glücklose Heimkehr

Zacharias Mbizo: Glücklose Heimkehr – Der Tote, der den Mord an sich aufklärte Über das Buch: Im Wartesaal des Todes sitzend, beschleicht Achmet Ahmedis das Gefühl, zu früh aus der Welt abberufen worden zu sein. So stellt er bei der zuständigen Stelle einen Antrag auf Abberufungsüberprüfung. Tatsächlich wird ihm daraufhin das Recht zugestanden, für einen […]

Read More…