Zacharias Mbizo: Der Schatten des Drachen. Literarisches Corona-Tagebuch / The Shadow of the Dragon. Literary Corona Diary

Das gesamte Tagebuch als PDF Bei all den vielen Diskussionen über die gesundheitlichen, sozialen, politischen und wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie beschleicht einen doch oft das Gefühl, dass etwas ungesagt bleibt. Denn die innere Ebene, die emotionale Erschütterung, die die Krise ausgelöst hat, wird dabei ausgespart. Dem trägt das vorliegende literarische Corona-Tagebuch Rechnung, indem es unseren […]

Read More…

Ilona Lay: Oktober in den Bergen. Meditationen über das Glück / October in the mountains. Meditations on happiness

Kompletter Gedichtzyklus als PDF / The complete cycle of poems as PDF file Was ist das Glück? Jeder Mensch wird darauf eine andere Antwort geben. So finden sich auch in diesem Gedichtzyklus keine allgemeingültigen Antworten. Stattdessen umkreist der Zyklus das Wesen des Glücks in 17 Meditationen, die einzelnen glückserfüllten Augenblicken ein dichterisches Denkmal setzen. What […]

Read More…

Rothilda von Rotortod: Überdreht / Overturned

Über dieses Buch:Nach der Erfindung einer Verjüngungspille drohen auf dem Planeten Kadohan Platz und Ressourcen knapp zu werden. Einziger Ausweg: die Suche nach einem Ersatzplaneten. Dabei fällt die Wahl auf den Planeten „Erde“. Dort gibt es aber dummerweise bereits intelligentes Leben …Der Roman fasst das Gefühl der Entfremdung von der Natur, das aus der zunehmenden […]

Read More…

Edgar Fuhrmann: Bahnhofsmärchen

Edgar Fuhrmanns Bahnhofsmärchen ist gleichzeitig Utopie und Dystopie. Es kontrastiert den Traum eines erfüllten Lebens und eines harmonischen Miteinanders mit der Realität einer an Profitmaximierung und Konkurrenz ausgerichteten Gesellschaft: Es war einmal ein König, der herrschte über einen großen Bahnhof. Auf dem Bahnhof kamen viele Züge an und fuhren wieder ab, große und kleine, jeden […]

Read More…