Kleine Buchmesse im Neckartal – Tag 1

 

Es ist immer wider ein Highlight in Neckarsteinach dabei zu sein.  Das ist Balsam für die Seele von VerlegerInnen, die auf ihrem Eigensinn und ihrer Unabhängigkeit von kurzfristigen und marktgängigen Trends bestehen.

Die  Buchmesse wurde von Bürgermeister Herold Pfeifer, Landrat Christian Engelhardt, der Vieburgenkönigin Franziska I. und dem Initiator und Organisator Herrn Dr. Sauer eröffnet. Das Ehepaar Sauer kündigte an, die kleine Buchmesse nicht mehr an verantwortlicher Stelle organisieren zu können. Gott sei Dank hat sich aber ein Verleger, Ulrich Wellhöfer (vom gleichnamigen Verlag), gefunden, der die Buchmesse weiterführen wird.

 

Fotos: 1. Der Verleger und künftige Organisator der „Kleinen Buchmesse“ Ulrich Wellhöfer übergibt dem Ehepaar Sauer einen Wanderstab. 2. Herr Dr. Sauer begrüßt die VerlegerInnen. 3. „Die Macht ist mit Euch.“ Meister Yoda im Asia-Imbiss in Neckarsteinach. 4. Die amtierende Vierburgenkönigin Franziska I. 5. Unser hölzerner Bücherfreund Carl. 6. Henny wartet auf die BücherfreundInnen. 7. Unsere neuen Lesezeichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.