Sommernächte

Martin_Johnson_Heade_-_Summer_Showers_-_Google_Art_Project
Dies ist die Zeit,
da ein Verwandeln sehnsuchtsweit
die duftbestickten Wege säumt,
da Lerchensang sich wie befreit
durch die verliebten Auen träumt.

Dies ist die Zeit,
da aus des Waldes tiefem Traum
versunkene Gestalten treten,
da in den aufgebrochnen Raum
die Mönche selbstvergessen beten.

Dies ist die Zeit,
da auf dem mondgepflügten Teich
der Schwan geheimnisvoller gleitet,
da ein geschwungner Himmel weich
sich über dunkle Ahnung breitet.

Dies ist die Zeit,
da inniger des Sternes Bild
sich zeichnet auf des Bergsees Dauern,
da hinter Hügelkämmen wild
und fruchtbar die Gewitter lauern.

Bild: Martin Johnson Heade (1819-1904): Summer Showers (1865-70) http://www.brooklynmuseum.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s