Die Tränen der Mondgöttin / The tears of the moon gooddess

Siebtes Türchen des musikalischen Adventskalenders: Charles Baudelaire: Tristesses de la lune (Mondmelancholie);Vertonung von Régis Flécheau; Sänger: Nicolas Gabet English Version Die Traumtränen der Mondgöttin versickern meist ungesehen in der kapitalistischen Wüste. Nur wenn ein Künstler sie in seinem Herzen aufnimmt, verwandeln sie sich manchmal in Perlen. Kontemplation? Besinnung? Kreativität? Kunst? Aus Sicht einer kapitalistischen Gesellschaft […]

Read More…

Charles Baudelaire: Tristesses de la lune (Mondmelancholie)

Edgar Allan Poe war eine feste Bezugsgröße für Charles Baudelaire. Als Poe-Übersetzer war er auch bestens mit den dichtungstheoretischen Überlegungen dieses Autors, in dem er einen Seelenverwandten erkannte, vertraut. Zustimmend zitiert er etwa aus dessen Vorwort zu dem Prosagedicht Eureka (1848), das Poe jenen gewidmet hat, die „in die Träume als in ihre einzigen Wirklichkeiten […]

Read More…