Wardruna: Raido

Eine norwegische Hymne für PferdefreundInnen

Der Song Raido ist eine Hymne für alle Pferdefreunde. Er stammt von der norwegischen  Band Wardruna, einem Musikprojekt um Einar Selvik (Künstlername Kvitrafn), den ehemaligen Schlagzeuger der Black-Metal-Band Gorgoroth.

Ziel von Wardruna ist es, die in der germanischen Runenreihe Futhark verborgene spirituelle Kraft zum Leben zu erwecken. Dafür sind auf drei zwischen 2009 und 2016 erschienenen Alben jeweils acht der insgesamt 24 Runen als eine Art meditative Basis für musikalische Kreationen genutzt worden.

Das Lied Raido kreist um die fünfte Rune des älteren, allen germanischen Stämmen gemeinsamen Futharks. Entsprechend der Bedeutung der Rune („Reiten“/“Ritt“) thematisiert das Lied die Metaphorik des Reitens und die besondere Beziehung zwischen Reiter und Pferd.

Wardruna: Raido

aus: Runaljod – Ragnarok (2016)

Liedtext mit Übersetzungen in mehrere Sprachen

Freie Übertragung:

Raido (Reiten / Der Ritt)

Schwarzes Gewölk verdüstert meinen Geist.
Die Ferne lockt, die Sehnsucht pocht in mir.
Trägst du mich fort von hier,
weit fort von hier?

Treuer Gefährte, ich verspreche dir
duftende Säcke, angefüllt mit dem Gold der Felder!
Nur trage mich fort,
fort auf den Schwingen des Windes,
fort, weit fort von hier,
Raido!

Es ruht der Sturm in mir, es fliegt der Geist
im Rhythmus deiner Hufe.
Dein Herz verschmilzt mit meinem,
du schenkst die Freiheit mir im wilden Ritt,
Raido!

Im Flug zur Ferne habe, treuer Gefährte!
unsre Kräfte ich erschöpft.
Schön ist im Sattel der Galopp –
den Träger wird er bald erschöpfen,
Raido,
Raido!

Und doch wird der Ritt auf dir
mich weiter tragen, so viel weiter!
Denn wir sind eins,
aneinander gefesselt,
ineinander verstrickt.
Durch unsre Bande
binden wir die ganze Welt
im rastlosen Reisen an uns.

Wenn du mich trägst,
trägst du uns beide in die Ferne.
Denn wir sind eins,
aneinander gekettet,
ineinander verstrickt.
Durch unsre Bande
binden wir die ganze Welt
im rastlosen Reisen an uns.

 

Bild: Christine Sponchia: Pferd (Pixabay)

Eine Antwort auf „Wardruna: Raido

Schreibe eine Antwort zu Manuela Murauer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s