Allerheiligen

Winterwald

Die Bäume befrein sich zum Himmel nun bald,

Kristalle umhülln den verbrandenden Wald.

Vergänglichkeit taut zu verborgenem Sinn,

und Menschen spazieren besänftigt darin.

 

Ein Nachen stößt sacht an den irdischen Strand,

und Frieden strömt aus auf das schlafende Land.

Am Abend durchtanzen das zitternde Licht

die Flügel, aus denen ein Weiseres spricht.

 

 

Bild: Helmut Vogeler: Winterwald

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s