Der Diktator / The Dictator

Ein Gedicht frei nach Ossip Mandelstams Stalin-Epigramm / A Poem Based on Ossip Mandelstam’s Stalin Epigram English Version 1933 verfasste Ossip Mandelstam ein Gedicht gegen Stalin, das er letztlich mit dem Leben bezahlen musste. In angepasster Form lässt sich das Gedicht auch auf autokratische Herrscher im Allgemeinen beziehen – nicht zuletzt auf den aktuellen Kreml-Despoten. […]

Read More…

Umnachtung / Obscuration

Ein Terrorangriff auf ein ganzes Land – die dunkle Nacht der Luftschutzbunker ist auch die Nacht des menschlichen Geistes. A terrorist attack on an entire country – the dark night of the air raid shelters is also the night of the human spirit. Als das Bombardement begann, bist du mit den anderen in den Luftschutzbunker […]

Read More…

Es gibt keine Zeit für den Krieg! / There is No Time for War!

Antikriegsgedichte von Jacques Prévert / Anti-war Poems by Jacques Prévert English Version Der französische Dichter Jacques Prévert (1900 – 1977), Zeitzeuge zweier Weltkriege, war ein überzeugter Pazifist. Dies spiegelt sich auch in seiner Dichtung auf vielfältige Weise wider. Friedensreden Staatstragende Schwüre die Statuen der Worteder Frieden die Freiheit „la fraternité!“doch plötzlich ein Stutzen ein Stolpern […]

Read More…

Wie alles begann / How it all began

Aus: Ukrainische Apokalypse. Literarische Miniaturen. From: Ukrainian Apocalypse. Literary Miniatures. Der Überfall der russischen Armee auf die Ukraine war von langer Hand geplant. Die propagandistische Begleitmusik lieferte eine bewusste Kriminalisierung des Nachbarvolkes. The Russian invasion of Ukraine was planned long in advance. It was accompanied by propaganda that deliberately criminalised the neighbouring people. Das Anwesen […]

Read More…

Gnadenerweis / Act of Mercy

Aus: Die Ukrainische Apokalypse. Literarische Miniaturen / From: The Ukrainian Apocalypse. Literary Miniatures Das bestialische Töten in der Ukraine gehört zu jenen Dingen, von denen man für gewöhnlich sagt, dass sie einen „sprachlos“ machen. Auf der ande­ren Seite bedingt gerade die Ungeheuerlichkeit der dort verübten Ver­bre­chen, dass wir nicht dazu schweigen dürfen. So sind diese […]

Read More…

Wenn keine Träne mehr die Trauer stillt / When Tears No Longer Quench the Grief

Wladimir Wyssotskijs Lied Bratskije Mogily (Massengräber) / Vladimir Vysotsky’s song Bratskiye Mogily (Mass Graves) Das 1963 entstandene Gedicht Massengräber des russischen Gitarrenlyrikers Wladimir Wyssotskij bezog sich damals auf die russischen Opfer im Zweiten Weltkrieg. Heute dagegen assoziieren wir es mit von Russland selbst verschuldeten Massengräbern. English Version Massengräber Auf Massengräbern stehen keine Kreuze,hier hörst du […]

Read More…

Zeit-Sprünge / Time Jumps

Tagebuch eines Schattenlosen/2: Der Blackout/10 / Diary of a Shadowless Man/2: The Blackout/10 Mit dem heutigen Eintrag endet der zweite Teil von Theos Tagebuchaufzeichnungen. Das Nachwort der Herausgeberin lässt allerdings vermuten, dass es eine Fortsetzung geben wird – vielleicht noch in diesem Jahr? Today’s entry marks the end of the second part of Theo’s diary […]

Read More…

Der Tag der Wahrheit/2 / The Moment of Truth/2

Tagebuch eines Schattenlosen/2: Der Blackout/9 / Diary of a Shadowless Man/2: The Blackout/9 Mittlerweile ist Theo sich sicher: Sie sind verraten worden! Aber wieso sind die anderen Mitglieder des Teams auf einmal verschwunden? By now Theo sees it quite clearly: they have been betrayed! But why have the other team members suddenly disappeared? Freitag, 6. […]

Read More…

Den Menschen hoffen / Hoping for Humanity

Ilona Lays Gedicht Am Ufer / Ilona Lay’s Poem On the Shore Das Morden in der Ukraine kann einen den Glauben an die Menschheit verlieren lassen. Deshalb heute einmal, als bewusster Kontrapunkt, ein kurzes Gedicht über das, was uns den Glauben an die Menschheit bewahren helfen kann. Am Ufer Am Abend aberhast du die Kinder […]

Read More…