Neues aus der analogen Welt / News from the Analogue World

Neue Bücher auf LiteraturPlanet / New Books on LiteraturPlanet Der zweite Teil von Ilka Hoffmanns Tagebuch eines Schattenlosen und Zacharias Mbizos literarische Miniaturen über die Ukrainische Apokalypse liegen nun auch in (analoger) Buchform vor. Dazu ein paar Überlegungen zu analogen und digitalen Texten und Textlektüren. Zeitreisen und das Zerreißen der Zeit Manchmal, den Blick in […]

Read More…

Tagebuch eines Schattenlosen. Teil 2

In Teil 2 seines Tagebuchs taucht Theo C. ein in die geheimnisvolle Welt der Dunkelmänner – einer Vereinigung, deren Mitglieder die Veränderung ihrer selbst als Voraussetzung für die Veränderung der Welt ansehen. Dafür nutzen sie einige höchst eigentümliche Meditationspraktiken. Teil 1 des Tagebuchs beschreibt den Verlust des Schattens und Theos Versuche, ihn wiederzuerlangen Print: Softcover, 184 Seiten […]

Read More…

Ilka Hoffmann: Die Schule in der Demokratie als Schule der Demokratie

Bildungsreformen als Fundament eines demokratischen Way of Life Die Lebendigkeit einer Demokratie hängt nicht in erster Linie von der Funktionsfähigkeit ihrer formalen Mechanismen ab. Wichtig ist dafür vor allem ein von Solidarität und Empathie, Eigenverantwortung und Diskursbereitschaft getragener Alltag. Dieser muss folglich auch das Leben und Lernen in der Schule bestimmen. Was muss sich dafür […]

Read More…

Frühlingsmelancholie / Spring Melancholy

Zu Stéphane Mallarmés Gedicht Renouveau (Erneuerung)/On Stéphane Mallarmé’s poem Renouveau (Renewal) English Version Die Wiedergeburt des Lebens im Frühling löst beim jungen Mallarmé eine Schaffenskrise aus: Da es für den Menschen keine ewige Wiedergeburt gibt, lässt der Frühling ihn die Vertreibung aus dem Paradies besonders schmerzlich empfinden. Erneuerung Den Winter, die Zeit der heiteren Kunst, […]

Read More…

Kleine Buchmesse im Neckartal / little Bookfair in Neckarsteinach

Vormerken!- Vorbeikommen! Am Sonntag, dem 26. Juni, 11 bis 18 Uhr, findet am Neckarlauer in Neckarsteinach die 2. Buchmeile der Verlage statt. Es gilt Bücher zu entdecken, die man nicht überall sieht und die nicht jeder hat. WIR FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH!!!!!!! Website der Buchmeile Berichte von vergangenen Buchmessen Bild: Der Bligger von Neckarsteinach, […]

Read More…

Die unerfüllbare Sehnsucht nach Vollkommenheit / The Unfulfillable Longing for Perfection

Zu Stéphane Mallarmés Gedicht Soupir (Seufzer) / On Stéphane Mallarmé’s Poem Soupir (Sigh) Der azurblaue Himmel, zum Greifen nahe und doch unnahbar – das ist in Stéphane Mallarmés Dichtung das Bild für das unerreichbare Ideal von Vollkommenheit. English Version Seufzer Befleckt vom Sommersprossenglanz des Herbstes,versinkt meine Seele, verschwiegene Schwester, an deiner Stirnim flüchtigen Himmel deiner […]

Read More…

Robert de Souzas Gedichtzyklus Du trouble au calme (Vom Unruhigen zum Ruhevollen) / Robert de Souza’s Cycle of Poems Du Trouble au Calme (From Turmoil to Tranquillity)

Ein dichterisches Ringen um inneren und äußeren Frieden / A Poetic Struggle for Inner and Outer Peace Einführung zur überarbeiteten PDF mit Analyse und Nachdichtungen English Version 1897 veröffentlichte der französische Dichter und Literaturkritiker Robert de Souza (1864 – 1946) den Gedichtzyklus Du trouble au calme (Vom Unruhigen zum Ruhevollen). Der Zyklus ist heute aktueller […]

Read More…

Eine stürmische Liebe / A Stormy Love

Zu Stéphane Mallarmés Gedicht Apparition (Erscheinung) / On Stéphane Mallarmé’s poem Apparition Die Jugend des französischen Dichter Stéphane Mallarmé (1842 – 1898) war geprägt von der Liebe zu der sieben Jahre älteren Christine Marie Gerhard. Ihr ist auch eines seiner schönsten Gedichte gewidmet. – Auftakt zu einer mehrteiligen Reihe zum 180. Geburtstag des Dichters. The […]

Read More…

Anna Achmatowa und die russische Seele / Anna Akhmatova and the Russian Soul

Gedichte gegen den Terror / Poems against Terror Alle Beiträge in einer PDF / All Posts as PDF Anna Achmatowa, vor der Oktoberrevolution eine anerkannte Dichterin,wurde im bolschewistischen Staat zur verfemten Außenseiterin. Dies spiegelt sich auch in ihren Gedichten wider. PDF: English Version Anna Akhmatova, a renowned poet before the October Revolution, becamean ostracised outsider […]

Read More…