20. März: Indiebookday

Macht mit: Wer das Besondere sucht und nicht einfach alles mitmacht, was die Bestsellerlisten so vorschreiben, der/die ist bei den kleinen, unabhängigen Verlagen genau richtig. Infos zum Indiebookday Bücher auf dem LiteraturPlaneten entdecken

Read More…

Die Egoismusfalle / The Trap of Selfishness

Erstes Gespräch mit Paula: Gespräch über Geld und Eigentum / First Conversation with Paula: Talk about Money and Property Ausschnitt aus dem Text „Du meinst, all diese Obstbäume gehören einem einzigen Menschen?“ staunte Paula.„Ja – oder einer Eigentümergemeinschaft“, nickte ich. „Auf jeden Fall ist das hier kein Gemeindeland.“Paula runzelte missbilligend die Stirn. „Warum müsst ihr […]

Read More…

Wie ich Paula kennengelernt habe / How I got to know Paula

Einleitung zu den Gesprächen mit Paula Auf Paulas kleiner Südseeinsel gibt es keine Ge­fängnisse und keine Armee, keine Parteien und keinen Besitz. Vieles von dem, was für uns selbstverständlich ist, betrachtet sie mit stau­nenden Kinderaugen. Introduction to the conversations with Paula On Paula’s small South Sea island there are no prisons and no army, no […]

Read More…

Die verborgene Kammer / The Hidden Chamber

PDF-Buch mit allen bisher veröffentlichten sowie weiteren Texten / PDF book with all individually posted as well as further texts Die verborgene Kammer Die Sprache der Träume erscheint uns auf den ersten Blick fremd und rätselhaft. Lassen wir uns jedoch auf sie ein, so kann sie uns dabei helfen, klarer zu sehen. Dies gilt auch […]

Read More…

Der Wanderer / The Wanderer

Dort oben, am Waldrand, wo die Welle des Hügels sich in der Nacht verliert, hast du den Wanderer gesehen. Undeutlich nur ist er zu erkennen, ein verschwimmender Scherenschnitt vor der Klippe des Waldes.Du möchtest ihn fragen, warum er zu so später Stunde noch im Unbekannten wildert; wie es sich anfühlt, im Unbehausten zu Hause zu […]

Read More…

Die Hyazinthe / The Hyacinth

Nachdem man dich lebendig begraben hatte, bist du zu deinem eigenen Erstaunen ganz ruhig geblieben. Instinktiv spürtest du, dass du nur dann eine Überlebenschance hättest, wenn du fortan alle Kraft aus dir selber zögest – und dass du mit dieser so sparsam wie irgend möglich haushalten müsstest.So verging die Zeit, ohne dass du sie als […]

Read More…

Vorfrühling / Early Spring

Schneeglöckchen, Krokusse, Winterlinge – ganz plötzlich sind sie da, als hätten sie die dicke Winterdecke mit einem beherzten Schwung von sich geworfen und würden sich nun dem neuen Tag entgegenstrecken. Ebenso plötzlich erwacht auch in dir der Traum, die Hülle deines alten Lebens abzustreifen und in ein neues Leben umzusteigen.Der Duft des Meeres steigt dir […]

Read More…

Erträumtes Lächeln / Imaginary Smile

Kaum sind die letzten Schneereste zu schwarz-grünen Klumpen geronnen, legt die alte Kanalkokotte ihr Brautgewand an. So vielen Fischerhänden hat sie sich willig hingegeben. Jetzt aber, da die Finger der Sonne über ihren Rücken streichen, strahlt sie plötzlich wieder die Anmut einer jungen Geisha aus, jetzt verströmt sie den Duft der Verheißung, die Vorahnung der […]

Read More…

Die Kleidung im Spiegel der Literatur

Textbeispiele und Essays Die Kleidung ist immer auch ein Ausdruck der Persönlichkeit. Ihre Beschreibung ist daher auch in der Literatur stets mehr als nur eine Charakterisierung von Äußerlichkeiten.Eine Textsammlung mit Auszügen aus Werken des Verlags LiteraturPlanet und kulturtheoretischen Essays. Bild: Charles Martin Hardie (1858 – 1916): The Stu­dio Mirror (Wikimedia commons)

Read More…

Die Gauklerin / Metamorphoses

Die Katze, die sich vor dem Gewitter in deine Wohnung geflüchtet hat, hat mitten in der Nacht herzzerreißend zu schreien begonnen. Als du dich nach dem Sessel umdrehst, auf dem sie sich eingerollt hat, er¬kennst du, dass sie sich in einen Säugling verwandelt hat.Unbeholfen bettest du die kleine Verzweifelte in deinen Armen, du trägst sie […]

Read More…